Schlaf, Kindlein, Schlaf!

ich bin gerade so begeistert von meinem kleinen, großen Krümel, dass ich euch darüber einfach mal berichten muss. Ich hoffe, dass es damit nicht gleich wieder hinfällig ist (Murphy’s Gesetz und so), aber zumindest weiß ich jetzt, dass es möglich ist. Aber fangen wir von vorne an. Babyjahre Traut man …

Ich hasse Sommer und stehe dazu!

Es ist sehr ruhig hier, ich weiß. Blogtechnisches Sommerloch quasi. Das hat natürlich einige Gründe: 1. es ist zu heiß – 2. es ist zu heiß – 3. es ist zu heiß… das ist für mein nordeuropäisches Winterkind-Gemüt einfach zu viel. Ehrlich. Über Leute, die das Wetter toll finden, schüttel‘ …

Jesper Juul – Selbstvertrauen und Selbstgefühl

Anfang Dezember habe ich mich, ob der winterlichen Temperaturen, gegen das Fahrrad und für eine Monatskarte entschieden – kann ja keiner ahnen, dass die Temperaturen teilweise wieder auf frühlingshafte 12°C klettern. Das Geld (sind ja mittlerweile 58 €) hätte ich mir also sparen können. Na ja das Positive daran, ich …

Ein Krümel im Schnee

Endlich, endlich ist er da, mein geliebter Schnee. Ich habe mich gefreut, wie ein kleines Kind, als ich am Morgen (Überraschung, es war schon 8 Uhr) aus dem Fenster sah. Ich habe gar nicht damit gerechnet und dann gleich so viel. Juhuu. Wißt ihr wann es das letzte Mal richtig …

Krümels zweites Weihnachten – Eine “kurze” Zusammenfassung

Das zweite Weihnachten des Krümels ist nun vorbei. Und es war noch mal ganz anders als das Jahr zuvor, einfach weil der Krümel viel mehr realisiert, mitbekommt und verbalisieren kann. Hier mal eine kurze Zusammenfassung… Heilig Abend Selbiger startete relativ turbulent. Der Krümel kam des Nachts zu uns in Bett …

Weihnachten steht vor der Tür

Uff. Das Organisatorische ist erledigt. Das Sauerkraut ist kaltgestellt, die Bratwürste (grob und fein) sind gekauft und die Kartoffeln warten darauf zu Stampfkartoffeln verarbeitet werden. Die Geschenke liegen bereit, allerdings zu 100% noch unverpackt. Aber im Großen und Ganzen ist alles bereit für Weihnachten. Das einzige, was ich unterwegs irgendwie …

Maria Montessori an der Wand und auf dem Boden

Nun ist es zwar schon eine Weile her seit Maria Montessori bei uns “eingezogen” ist, aber dennoch wollte ich euch davon berichten. Getreu nach dem Motto “Hilf’ mir es selbst zu tun” haben wir einige Ecken etwas kinderfreundlicher gestaltet. Ein bisschen Montessori im Bad Bereits in der Eingewöhnung fand Krümel …