Eine Weihnachts-Mia für Krümel

Ich habe die zwei Tage Urlaub genutzt – während der Krümel in der Kita war – um neben der Weihnachtsorganisation doch noch Krümels Weihnachtsoutfit fertigzustellen. Und was soll ich sagen? Ein Traum! Ich war ja schon nach meiner letzten Mia von Piccola Loonas Schnitt begeistert, aber jetzt in Kombination mit den tollen Pattydoo Stoffen “Geometric Fever” – DER HAMMER ;). Ich bin schon gespannt, was Krümel morgen dazu sagt. Ich hoffe: “schicke ‘llover”

Kontrastnähte und Kellerfalten für Krümels Mia.

Am Montag bin ich extra noch mal losgezogen, um farblich passendes Garn zum Absteppen zu kaufen. Herausgekommen sind tolle purplefarbene Kontrastnähte. Ich habe vorn wieder eine Unterteilung eingebaut und zusätzlich jeweils links und rechts eine Kellerfalte. Hinten ist die Mia diesmal durchgängig. Durch die Kellerfalten sollte genug Platz für das Weihnachtsbäuchlein sein. 😉 Unten habe ich diesmal gesäumt – da ich den Stoff schon vor Ewigkeiten zu geschnitten hatte, war ich mir nicht sicher, ob ich säumen wollte oder wieder mit Schrägband einfassen wollte. Ich habe mich dann für Säumen entschieden, da die Mia sonst viel zu lang wäre. So habe ich eine gute Länge zwischen Bluse und Kleid, also ne Tunika 🙂

Ich habe nun auch endlich mal meine Schrägbandformer eingeweiht. In der Handhabung wirklich einfach, allerdings fand ich schlussendlich die Bügelkanten nicht scharf genug. Ich denke aber, dass das eher an Bügeleisen und -brett liegt, als an Schrägbandformer und Stoff. Das Schrägbandformen hat also super funktioniert und das Ergebnis war überzeugend, aber ich werde es weiterhin fertig kaufen. Ich Fauli, ich. Jetzt bin ich nur noch gespannt, wie und ob das Schrägbandformen mit Jersey funktioniert.

Die Weihnachts-Mia in Bildern

Tragebilder kann ich (noch) nicht präsentieren, aber zeigen muss ich sie euch unbedingt. Ach die ist wirklich wieder toll geworden 😉 Da muss ich mir selber mal auf die Schulter klopfen.

Nach Weihnachten steht schon das nächste Projekt an, deswegen bin ich schon ganz aufgeregt und vor allem glücklich, dass ich das machen darf, aber psssst. 😉

Bis dahin

Julia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme den Datenschutzeinstellungen nach DSVGO zu.