Motti mit Hosenschlitz und Eingrifftaschen – Update!

Hallo ihr Lieben, jetzt ist mir etwas in die Hände gefallen, was ich euch ja völlig unterschlagen habe. Für einen meiner Lieblingshosenschnitte gab es ein Update: für die “Motti” von Made for Motti. Ein super Tutorial, wie ihr eure nächste Motti mit Fakehosenschlitz und “normalen” Eingriffstaschen nähen könnt. Super erklärt …

Klitzekleine Klamotten

Nein, nein, es geht gar nicht um Babykleidung für den Bauchzwerg. Nein, es geht noch viel kleiner: Klamöttchen fürs Püppchen. Hach das ist echt entspannend. So Puppenkleider sind ja schnell zugeschnitten (das mag ich am Nähen am wenigsten) und genäht. So ein bisschen Nähyoga für zwischendurch. Und die Puppen sind immer …

Das Wunder der Selbstständigkeit

Fast Einunddreißig Monate – 2,5 Jahre – ist das Krümelkind alt und immer wieder staune ich über die Entwicklungsschritte, die selbst im Kleinkindalter noch so augenscheinlich, so überraschend und plötzlich sind. Es gibt keine Trotzphase nur das Streben nach Selbstständigkeit. Das Thema Trotzphase will ich gar nicht groß ausbreiten, sondern nur …

Die Facebook-Reichweite: Schenk mir dein „Like“!

Immer häufiger lese ich es: „Wenn dir mein Beitrag gefällt, dann schenk mir ein Like/Gefällt mir/Däumchen, weil die Reichweite so grottig ist“! Mich persönlich nervt es! Für mich hat es einen negativen Beigeschmack á la fishing for compliments. Vielleicht fühle ich mich unterbewusst auch dazu genötigt den Beitrag zu liken …

Die Ottobre-Odysee

Als Dankeschön habe ich von meiner lieben PEKiP-/Zoo-/Baby-/Näh-Freundin Antje die Ottobre 01/2015 geschenkt bekommen. Ein Magazin voller toller Schnittmuster. Besonders angetan hatte es mir der Glitter Blouson, den wollte ich unbedingt nachnähen – nur ja nicht in rosa! Hellblau/mint sollte es werden (und ja ein klitzekleines bisschen rosa ist auch …