Fünf schöne Pferdeställe für die Schleich-Pferde

Schleich Pferdestall
Der Text enthält Affiliate Links zu Amazon. Wenn du durch einen Klick auf die Bilder bestellst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Danke!

Der siebente Geburtstag rückt näher und ich wäre nicht ich, wenn ich nicht jetzt schon mit der Planung beginnen würde. Ein großer Herzenswunsch vom Widder ist ein Pferdestall für ihre Schleich Pferde. Die stehen momentan noch im großen Playmobil Pferdehof. Ich halte das ja für ausreichend, aber was weiß ich schon! 😉

Nun habe ich mich auf die Suche begeben und geschaut, was der Markt so hergibt. Und ich muss sagen, dass ein paar schöne Varianten zu haben sind, aber so richtig die Eier legende Wollmilchsau habe ich noch nicht gefunden.

Der Klassiker – Der Schleich Pferdestall

Das ist quasi das Ausgangsprodukt aller Wünsche. Der Originale Schleich Pferdestall. Ich habe euch den „Farm World“ Pferdestall verlinkt und nicht die „Horse Club“-Variante, weil ich einfach die Farben schöner finde. Was soll ich sagen, hier ist alles dabei, was das Herz begehrt. Vom Pferd bis zum Strohballen. Auspacken, Aufbauen, Losspielen. Wenn man sich am Plastik nicht stört, dann ist das wirklich der Stall mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis.

Hier mein Fazit:
+ viel Spielspaß
+ passt natürlich perfekt für Schleich
+ umfangreiches Zubehör

– kein Holz
– recht große Stellfläche

Der Robuste – Van Mannen/Kids Globe Pferdestall

Dieser Pferdestall ist von der Optik her mein absoluter Favorit. Ich mag die Verklinkerung und die Holzoptik. Vom Preis liegt er unter der OVP des Schleich Pferdestalls und selbst im Angebot habe ich den Schleich Stall noch nicht günstiger gesehen. Wenn ihr euch für dieses Model entscheidet, dann achtet bitte darauf, dass es der Stall im Maßstab 1:24 ist. Es gibt ihn noch in 1:32 – da passen die Schleich Fohlen und Ponys rein und die Playmobil Pferde. Allerdings wir bemängelt, dass der Stall nur Pressspan ist und extrem kompliziert aufgebaut werden muss.

Hier mein Fazit:
+ tolle Qualität
+ viel Spielspaß
+ passt perfekt für Schleich
+ groß, viel Platz

– kein Holz
– sehr groß und schwer
– mit Dach zu dunkel und schwer von oben zu bespielen
– Aufbauanleitung unzureichend

Der Große – Van Mannen/Kids Globe Pferdehof

Dieses Modell von Van Mannen/Kids Globe ist nicht minder schöner wie die Nummer 2. Es passen zwar nicht ganz so viele Pferde rein, dafür ist reichlich Platz für Zubehör – eben ein richtiger Pferdehof. Mit den Maßen 68x77x27 cm ist er mir persönlich schon fast zu groß. Verlinkt habe ich euch das Rosa-Modell, aber es gibt ihn auch in der natürlichen Variante wie der unter Nummer 2. Bitte achtet auch hier auf den Maßstab 1:24.

Hier mein Fazit:
+ tolle Qualität
+ viel Spielspaß
+ passt perfekt für Schleich und viel Zubehör
+ groß, viel Platz

– kein Holz
– sehr groß und schwer
– durch das Dach der hintere Gang schwer bespielbar
– Aufbauanleitung unzureichend

Der mit ein bisschen mehr – Micki Stall aus Holz

Wer nicht nur einen Pferdestall, sondern auch ein bisschen drum rum sucht, der ist mit dieser Variante bestens bedient: eine liebevolle Optik aus robustem Holz. Es passen zwar „nur“ drei Pferde in den Stall, dafür gibt es aber die Landschaft und einen Reitplatz mit Hindernissen dazu. Der Pferdestall ist aus stabilem MDF. Die Teile werden einfach nur ineinandergesteckt und schon kann der Spielspaß beginnen. Geliefert werden neben dem Stall ein Spielbrett mit aufgedruckter Landschaft, zehn Zäune und zwei Hindernisse. Mir persönlich gefällt die Optik nicht ganz so gut wie bei den Van Mannen/Kids Globe Produkten, weil es einfach kindlicher ist. Dafür ist es robust und alltagstauglich und vom Gesamtpaket mein Favorit. Die Schleichpferde – auch die Großen wie z.B. die Tinkerstute – passen perfekt hinein.

Hier mein Fazit:
+ schnell aufzubauen
+ robust und langlebig
+ viel Zubehör
+ lässt sich wieder auseinander bauen

– es passen nicht ganz so viele Pferde rein
– das Design ist mir zu kindlich

Der Günstige – Melissa & Doug Fold & Go

Das absolute Plus dieser Variante ist zweifelsohne, dass der Stall zum Mitnehmen ist. Leider kann der Stall nicht verriegelt werden. Geschlossen wird er lediglich durch das zusammenhalten der Griffe auf beiden Seiten. Dank des mitgelieferten Holzzauns, der Heuballen und der Holzleiter kann man sofort losspielen. Die mitgelieferten Pferde können bespielt oder eben durch Schleich-Pferde ersetzt werden. Vor- und Nachteil zu gleich ist, dass der Stall aus unbehandeltem Holz besteht. Auf der einen Seite lädt das zum individuellen Gestalten ein. Auf der anderen Seite kann es hier und da einen Splitter geben und das Holz ist nicht gegen Nässe geschützt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall top!

Hier mein Fazit:
+ zusammengebaut
+ robust und langlebig
+ lässt sich zusammenklappen und mitnehmen
+ unbehandeltes Holz

– unbehandeltes Holz
– Platz nur für vier Pferde

Bonus: Der DIY-Pferdestall

Über dieses besonders schöne Projekt bin ich übrigens über YouTube gestoßen. Dort gibt es nämlich die Echtzeit Aufbauanleitung. Im Bausatz ist bis auf das Werkzeug alles enthalten, was ihr braucht. Wirklich richtig bezaubernd und so echt. Ich mags ja total das das fertige Produkt lang, aber nicht so tief ist, das stört mich ja bei dem Original-Schleich Pferdehof ein bisschen. Der Preis ist natürlich nicht ohne, aber dafür hat man gleich zweimal Spaß – beim Aufbauen und beim Bespielen.

Wenn ihr wirklich richtig ambitioniert seid und etwas ganz Individuelles wollt, dann müsst ihr wohl selber Hand anlegen. Ich habe im Netz schon einige schöne DIY-Bausätze gefunden und eigentlich wäre das auch mein Über dieses besonders schöne Projekt bin ich übrigens über YouTube gestoßen. Dort gibt es nämlich die Echtzeit Aufbauanleitung. Im Bausatz ist bis auf das Werkzeug alles enthalten, was ihr braucht. Wirklich richtig bezaubernd und so echt. Ich mags ja total das das fertige Produkt lang, aber nicht so tief ist, das stört mich ja bei dem Original-Schleich Pferdehof ein bisschen. Der Preis ist natürlich nicht ohne, aber dafür hat man gleich zweimal Spaß – beim Aufbauen und beim Bespielen.

Hier mein Fazit
+ wunderschön
+ echte Handarbeit und ein Unikat

– umfangreiches Projekt
– teuer
– Platz nur für drei Pferde

So ich hoffe ihr habt einen guten Einblick erhalten, was der Markt der Schleichtauglichen Pferdeunterbringungen zu bieten hat. Tja jetzt weiß ich nur noch nicht, wofür ich mich entscheide. Was würdet ihr wählen und warum? Habt ihr vielleicht noch einen heißen Tipp für einen Pferdestall?

Bis bald.

Eure Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme den Datenschutzeinstellungen nach DSVGO zu.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu